Tipps und Tricks

FRAGEN HILFT:

INFORMATIONEN SAMMELN.

Ihr habt noch Fragen zum Berufsbild? Das ist ganz normal. Denn diese Seiten können kaum restlos über einen Beruf informieren. Deshalb solltet ihr euch weiter über den Beruf
informieren.  Die schlaueste Lösung, die auch den tiefsten Einblick gewährt, ist natürlich, schon während der Schule ein Betriebspraktikum zu absolvieren. Aber auch ein kurzer Besuch in einem der Betriebe hilft oft weiter, um sich ein Bild zu machen.
Also: keine Angst vor Fragen!

 

Unsere Türen stehen euch offen!

 

 

So kommt die Sache ins Rollen:

DIE BEWERBUNG.

Das Geheimnis einer erfolgreichen Bewerbung ist eigentlich ganz einfach. Es lautet:

Form und Inhalt.


Eine Bewerbung muss, wenn Sie eine Chance auf Erfolg haben soll, ohne Fehler, vollständig und formal einwandfrei sein. Dazu gibt es auf dem Büchermarktjede Menge Ratgeber. Nutzt diese Ratschläge, denn die anderen tun es auch.
Der zweite Teil des Geheimnisses ist der Inhalt. Vermeidet Allgemeinplätze. Schreibt stattdessen, was euch persönlich an dem Beruf interessiert und warum ihr in unserem Betrieb anfangen wollt.

Gebt uns die Möglichkeit ein Bild von euch zu machen. Und überlegt euch, ob ihr euch nach dem Lesen eurer Bewerbung selbst einstellen würdet. 

Lautet die Antwort ja, werden andere das wahrscheinlich ähnlich sehen.
Wenn die Bewerbung dann auch noch formal in Ordnung ist, wird euch nicht mehr viel bei eurem Weg zu einem wirklich spannenden und zukunftsträchtigen Beruf im Wege stehen.